FAQs

Es ist selbstverständlich, dass Sie Fragen zur unseren Produkten und deren Pflege haben. Um Ihnen schnell zu helfen, haben wir die am häufigsten gestellten Fragen – und Antworten darauf – für Sie zusammengestellt.

Kundenspezifische Fragen, wie zum Beispiel, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist, die Farbauswahl und den Preis klären wir gerne mit Ihnen persönlich in einem individuellen Beratungsgespräch (nur nach Terminvereinbarung). Bitte füllen Sie dazu das Kontaktformular aus und senden es an uns.

  • Wie kann ich sicher sein, dass ich eine echtes FOLLEA® Produkt habe?

    In unseren Perücken und Haarteilen sind Seriennummern eingearbeitet, anhand derer Sie die Echtheit unserer Produkte überprüfen können. Diese langen, einmalig vergebenen Seriennummern sind in der Montur am Hinterkopf zu finden und in schwarzer Schrift auf transparentem Hintergrund gedruckt. In der Vergangenheit gab es verschiedene Formate dieser Nummern, heute beginnen sie aber alle mit den Buchstaben „FL“. Mit Hilfe dieser speziellen Etiketten ist es uns möglich, alle FOLLEA® Originale zu authentifizieren (es sei denn, diese eingenähten Etiketten wurden entfernt) und Ihnen deren Echtheit zu bestätigen.

    Wenn Sie Zweifel an der Echtheit Ihres FOLLEA® Zweithaarproduktes haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@follea.eu. Teilen Sie uns dabei die Seriennummer mit sowie jegliche weitere Produktinformation, die Sie uns geben können. Wir kümmern uns schnellstmöglich um die Überprüfung der Echtheit Ihres Modells. Alternativ können Sie uns auch – zusammen mit einer Produktbeschreibung – ein Foto des Etiketts zusenden.

    Denken Sie bitte in jedem Fall daran, uns Ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

  • Bietet FOLLEA® Perücken für Menschen an, die von vollständigem oder nahezu vollständigem Haarausfall betroffen sind?

    Ja, FOLLEA® bietet Perücken an, die speziell für Kundinnen entwickelt wurden, die aufgrund von Alopezie, Strahlen-oder Chemotherapie-Behandlungen oder anderer Ursachen ihr Haar verlieren.

    Eine Perücke für Alopezie-Betroffene, die oft eine empfindlicher Kopfhaut haben, muss nicht nur hohen Tragekomfort bieten, sondern auch robust genug sein, um dem aktiven Lebensstil unserer Perücken-Trägerinnen standzuhalten. Mehrere unserer Designs erfüllen diese Anforderungen. Unsere Gripper® Kollektion jedoch haben wir speziell für kompletten Haarausfall entwickelt.

    Eine Perücke für Personen, die ihr Haar durch Bestrahlung oder Chemotherapie verlieren, muss sowohl angenehm auf empfindlicher Haut zu tragen als auch leicht zu pflegen sein. Neben unseren „silikon-freien“ Perücken genügen auch unsere Gripper®-Perücken diesen Anforderungen. Sie können einfach aufgesetzt und wieder abgenommen werden und halten dabei extrem sicher.

  • Was ist ein Topette®?

    Im Wesentlichen ist ein Topette® ein Haarteil, das am Oberkopf positioniert wird. Man könnte es auch als Haarauffüller, Toupet o.ä. bezeichnen. FOLLEA® Topette® Haarteile wurden entwickelt, um Ihrem Haar mehr Dichte, Volumen und Länge zu verleihen. Am häufigsten werden unsere Topettes verwendet, wenn – aus welchen Gründen auch immer – das Haar am Oberkopf wieder fülliger erscheinen soll. FOLLEA® hat aber auch Kundinnen, die das Produkt verwenden, um ihre eigenen Haare vor häufigem und belastendem Styling zu schützen, das ihre Arbeit oder ihr Lebensstil mit sich bringt. Andere wiederum nutzen diese Haarteile, um wunderschöne, aufwändige Frisuren zu gestalten, die ohne den Einsatz von Zweithaar nicht möglich wären.

  • Kann ich mein FOLLEA Produkt bei Bedarf reparieren lassen?

    Ob eine Reparatur möglich oder auch wirtschaftlich sinnvoll ist, hängt vom Zustand der Perücke oder des Haarteils ab. Grundsätzlich kann Ihr FOLLEA Zweithaarprodukt jedoch repariert werden. Bitte reichen Sie uns Ihre FOLLEA über das Zweithaarstudio oder den Salon, bei dem Sie es gekauft haben, ein. Nach Einsendung an die Fabrik erhalten Sie einen Kostenvoranschlag für die Reparaturkosten. Reparaturen dauern circa 6 Wochen bis zu ihrer Fertigstellung.

  • Wie lange hält meine FOLLEA?

    Das hängt in erster Linie von Ihnen ab. Durchschnittlich beträgt die Haltbarkeit ca. 1,5 bis 2 Jahre, die jedoch durch eine Reparatur noch wesentlich verlängert werden kann. Bei guter Pflege und sorgsamem Umgang kann eine FOLLEA Perücke oder ein Haarteil sogar bis zu 4 Jahre halten. Wichtig ist, dass unsere Gebrauchs- und Pflegeanleitungen genauestens befolgt werden.

  • Kann mein Friseur FOLLEA® Haar färben?

    Sollten Sie in unserem Farbring keine passende Farbe finden, können FOLLEA® Perücken und Haarteile grundsätzlich getönt oder gefärbt werden, da sie zu 100% aus qualitativ hochwertigem, europäischem Echthaar bestehen. Auch Strähnchen oder regelmäßige Farbauffrischungen sind kein Problem.

  • Kann ich mit meiner Perücke/meinem Haarteil schwimmen gehen?

    Sie können in Ihrem FOLLEA® Produkt schwimmen, jedoch empfehlen wir dies nicht.

    Echthaar saugt beim Schwimmen Wasser auf und kann sehr schwer werden, was den sicheren Halt Ihrer Perücke oder Ihres Haarteils beeinflussen könnte.

    Außerdem kann Chlor- und Salzwasser die Haltbarkeit der Farbe und die Lebensdauer Ihres Zweithaarproduktes erheblich verkürzen.

    Besser wäre es, zum Schwimmen z.B. ein altes Modell oder eine Bademütze zu tragen.

  • Kann ich in meinem FOLLEA Produkt schlafen?

    Sie sollten Ihre FOLLEA Haare nicht während des Schlafens tragen, da dies die Haltbarkeit und Lebensdauer Ihres Zweithaarproduktes erheblich verkürzen und die Bildung von Knoten verursachen könnte.

    Falls das Schlafen mit der Perücke oder dem Haarteil in Ausnahmefällen unausweichlich ist, empfehlen wir, ein Kissen mit Seidenbezug zu benutzen.

  • Wie oft muss ich meine FOLLEA® waschen?

    Wir empfehlen, die Perücke oder das Haarteil ca. ein Mal pro Woche zu waschen oder auch öfters, falls Sie viel schwitzen oder wenn sich das Teil schmutzig anfühlt und die Längen keinen schönen Schwung mehr haben.

  • Sind FOLLEA Perücken vorgeschnitten?

    Die für FOLLEA Perücken verwendeten Haare werden bei der Produktion auf eine einheitliche Länge gebracht („double-drawn“) und so in die Montur eingearbeitet, dass sich ein gestuftes Erscheinungsbild ergibt. Die Längen sowie das „Baby-Haar“ rund um die Kontur und im Nacken sollte jedoch auf jeden Fall angepasst werden.

    Wenn Sie Ihre Perücke individuell zuschneiden lassen möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Seite und empfehlen Ihnen ein FOLLEA® Atelier in Ihrer Nähe. Ebenso können wir Ihre Perücke in unseren Räumlichkeiten in München zuschneiden – nach eingehender Beratung, Ihren Wünschen entsprechend.

    BEVOR Sie sich eine Perücke aussuchen, empfehlen wir jedoch immer, fachmännische Beratung in Anspruch zu nehmen, um herauszufinden, welche Perücke und welche Frisur am besten zu Ihnen und Ihrer Kopf- und Gesichtsform passt.

  • Kann ich FOLLEA Haar mit Lockenstab oder Glätteisen bearbeiten?

    FOLLEA Produkte werden aus 100% menschlichem Echthaar hergestellt, auf das Lockenstab und Glätteisen genauso einwirken wie auf das eigene, biologische Haar.

    Deshalb ist es empfehlenswert diese „Hot Tools“ nicht täglich zu verwenden, da Zweithaar nicht nachwächst und etwaige Schäden bestehen bleiben.

    Wenn Sie Lockenstab und Glätteisen verwenden möchten, sollten Sie die Temperatur auf maximal 180°C einstellen, da europäisches Haar fein ist und schneller geschädigt werden kann. Mit einer Temperatur von 150-160°C wären Sie auf der sicheren Seite, um Haarbruch zu verhindern. Denken Sie daran: Haarschäden sind bei Zweithaar leider irreversibel.

  • Muss ich mir den Kopf rasieren?

    Man muss sich nicht den Kopf rasieren, um eine FOLLEA Perücke tragen zu können. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Monturen, die eine Vielzahl verschiedener Befestigungsarten ermöglichen, wie z.B. mit Klipsen, Kämmen, Kleber, Klebeband etc.

    Viele Perückenträgerinnen, die noch Haare haben, integrieren ihr eigenes Haar beispielsweise in den Haaransatz oder den Pony vorne, und schaffen somit einen absolut natürlichen Look.

    Wenn Sie sich jedoch für ein Modell aus der Gripper™ Kollektion entscheiden, ist Rasieren empfehlenswert, da die Silikonstreifen auf der direkten Kopfhaut besser halten und evtl. ein „Zuggefühl“ am vorhandenen Haar hervorrufen können, wenn Sie sich viel bewegen.

  • Kann ich herkömmliche Haarpflege-Produkte für meine Perücke oder mein Topette® verwenden?

    Wir empfehlen grundsätzlich, zur Pflege Ihres FOLLEA® Zweithaares ausschließlich friseurexklusive Produkte zu verwenden. Doch auch Salon-Produkte können dem Haar oder dem verarbeiteten Material Schaden zufügen. Wenn Sie die falschen Pflegeprodukte benutzen, kann die Lebensdauer Ihres Zweithaars stark verkürzt werden; außerdem können die Farben verblassen, Knoten können sich lösen oder Haare sich ineinander verknoten. Dies liegt daran, dass die meisten Pflegeprodukte Sulfate und Parabene enthalten, die dem Haar schaden können. Wir empfehlen daher, sulfat- und parabenfreie bzw. –arme Shampoos und Conditioner vorzuziehen. Bitte verwenden Sie darüber hinaus Styling-Produkte sehr sparsam und achten Sie darauf, diese nicht bis zum Ansatz aufzutragen. Waschen Sie sie stets vollständig und sehr gründlich mit viel Wasser aus.

  • Ich trage eine Perücke, doch meine Kopfhaut ist sehr empfindlich – was kann ich tun?

    FOLLEA® verwendet ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien, die sorgfältig ausgewählt werden. Trotzdem kann auch das beste Material in Ausnahmefällen eine empfindliche Kopfhaut reizen. Eine Möglichkeit, dies zu verhindern, ist, unter der Perücke ein Häubchen aus sehr weichem Material mit so wenig Nähten wie möglich zu tragen.

    Falls Sie unter übermäßigen, sichtbaren Hautirritationen in Folge von getragenem Haarersatz leiden, sollten Sie schnellstmöglich einen Hautarzt konsultieren.

    Für empfindliche Kopfhaut sind auch unsere Gripper™-Modelle sehr zu empfehlen. Diese sind – im Gegensatz zu Perücken mit PU-Tabs – mit medizinischem Silikon ausgestattet, das erfahrungsgemäß sehr hautverträglich ist.